10 Wege, durch die du besser arbeiten wirst – Teil 2

10 Wege wie du besser arbeitest Teil 2

In Teil 1 habe ich dir bereits 5 Wege gezeigt, duch die du effizienter und besser arbeiten wirst. Heute werde ich dir nun meine restlichen 5 Wege vorstellen.

6. Akzeptiere Veränderung als unvermeidlich!

Das Leben ist ein ständiger Wandel. Alles verändert sich! Gerade heute im Internetzeitalter dauert es nicht lange, bis man neue verbesserte Wege findet, um diese oder eine andere Arbeit zu erledigen.

Akzeptiere das! Öffne dich den Veränderungen

7. Gib Fehler zu!

Ich gebe zu, das wird schwierig! Niemand macht das gerne. Immer sind die anderen schuld. Das ist natürlich nicht gut. Es entstehen Konflikte, die Beziehungen und im Endeffekt die Arbeit leiden. Wenn etwas nicht so läuft wie geplant, dann wird ganz schnell einem anderen die Schuld daran gegeben. Das ist einfach.

Es ist hingegen nicht einfach, einen eigenen Fehler zuzugeben. Das Selbstwertgefühlt leidet sehr. Die Angst vor weiteren Fehlern steigt.

Aber Fehler zugeben hilft. Es lockert auf. Es entspannt.

Wenn man einen Fehler eingeräumt hat, dann jetzt gilt es, daraus zu lernen. Woran lag es, dass es nicht funktioniert hat? Was kann man beim nächsten Projekt anders machen? Wie kann ich den Fehler korrigieren?

Wie heißt es schon in dem Zitat von Malcolm Forbes “Jeder Fehler aus dem wir lernen, ist ein Erfolg!”

8. Sag es einfach!

Wenn du deine Frage oder dein Anliegen unnötig kompliziert stellst, läufst du Gefahr, dass dein Gegenüber dich nicht versteht. Das wird dann unweigerlich zu Missverständnisses führen, vor allem dann, wenn er oder sie nicht noch einmal nachfragt. Du wirst dadurch nicht besser arbeiten.

Schwafel nicht herum, sondern komm zum Punkt! Sag, was du erreichen möchtest! Was ist dein Ziel?

9. Bleib ruhig!

Wenn es nicht gleich so funktioniert, wie du es möchtest, dann bleib ruhig und arbeite weiter. Es wird dir nichts bringen, dich darüber aufzuregen. Das kostet dir nur unnötig Energie und Zeit.

10. Lächle!

Lächeln wird meiner Meinung nach heutzutage sehr unterschätzt. Starte den Tag mit einem Lächeln und du wirst dich besser fühlen.

Wenn du dich besser fühlst, wirst du besser arbeiten. Positiver Nebeneffekt ist, dass du von deinen Mitarbeitern und Kollegen als stets gut gelaunt wahrgenommen wird, was wiederum das Arbeitsklima verbessern sollte.

Fazit

Ich hoffe, dir hat meine kurze Auflistung der “10 Wege, durch die du besser arbeiten wirst” gefallen und ich konnte dir ein wenig helfen. Bei mir hat es sehr gut funktioniert. An einigen Punkten muss ich wohl noch ein bisschen arbeiten. Aber ich denke, wenn man diese Punkte berücksichtigt, kann man es schaffen, seine Arbeit zu bessern.

Welche Tipps hast Du noch für mich???
An was habe ich noch nicht gedacht???

Posted on: 19. Februar 2014, by : Henrik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)