Filme für Unternehmer #07/2014 – The Social Network

The Social NetworkHeute möchte ich über einen weiteren meiner Lieblingsfilme für Unternehmer sprechen. Es handelt sich um den 2010 erschienenen “Facebook-Film” The Social Network. Regie führte damals Kultregisseur David Fincher.

The Social Network

Harvard, 2003: Fieberhaft werkelt der brillante Programmierer Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) an einer revolutionären Idee, mit der er die soziale Erfahrung einer College-Community ins Internet übersetzen und nach außen hin öffnen will. Sechs Jahre später wird das Projekt Facebook 500 Millionen Nutzer vereinen und Zuckerberg zum jüngsten Milliardär aller Zeiten machen. Doch bis dahin ist es ein steiniger Pfad: Vor Gericht muss sich der verschlossene junge Mann gegen Plagiatsvorwürfe aus höchsten Elite-Kreise erwehren. Die Freundschaft zu “Facebook”-Mitbegründer Eduardo Saverin (Andrew Garfield) bleibt ebenfalls auf der Strecke… (Quelle: Filmstarts.de)

Trailer zu The Social Network

Fazit

Die Geschichte von Mark Zuckerberg und der Entstehung von Facebook – Jedes Mal, wenn ich den Film ansehe, ärgere ich mich ein bisschen, dass nicht ICH diese grandiose Idee zu Facebook hatte. Ein Milliardenunternehmen, entstanden aus einer simplen Idee. Man kann jetzt natürlich darüber streiten, wie nah an der Realität sich Fincher bewegt hat. Für mich zeigt der Film einen einfachen Weg, wie man mit einer einfachen Idee etwas Großes schaffen kann.

Meine Lieblingsszene:

Ein Kommilitone kommt zu Mark und fragt ihn, ob Mark weiß, ob eine Studentin vergeben ist oder nicht. Mark meint erst, dass er es nicht weiß.Doch dann kommt ihm die entscheidende Idee bei Facebook – der Beziehungsstatus.

Lektion:

Alles fängt mit einer Idee an!

Jetzt The Social Network als BluRay bei Amazon bestellen!

Posted on: 13. Februar 2014, by : Henrik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)