Monatsauswertung 05/2014 – Etwas später als gewohnt

MonatsauswertungHallo zu der Mai-Monatsauswertung von MeineGeldStrategie.de!

Ich weiß, ich bin einen Monat zu spät, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, die Daten für den Mai zusammenzufassen. Die Fussballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien hat mich doch sehr gefesselt. Jetzt habe ich es aber endlich geschafft.

Los geht’s:

Übersicht:

Aktien

Diesen Monat konnte ich Dividendeneinnahmen in Höhe von 41,47 EUR verzeichnen. Es ist schön zu sehen, wie monatlich Geld auf mein Konto gebucht wird, ohne dass ich groß etwas dafür machen musste. Es ist aber noch zu wenig. Ich will mehr haben. Aber da bin ich dran. Insgesamt erhöhen sich meine Dividendeneinnahmen 2014 auf 282,97 EUR.

Dividendeneinnahmen Mai 2014

Hier siehst du nun eine Übersicht meines Depots:

Depotentwicklung Mai 2014

 

Dieser Monat war solala, wenn ich mein Depot betrachte. Insgesamt gab es ein kleines Minus. Mein Depot ist um 61,40 oder 0,41% geschrumpft. Das ist an und für sich nicht schlimm, aber wenn ich mir die Einzelwerte anschaue, dann komme ich ins Grübeln.

Sprechen wir zuerst über die Gewinner im Mai – Windstream und Parkland Fuel! Sie legten um gute 7% und 8% zu. Ein Traum – wenn es so weitergeht. Das es aber nicht immer nur nach oben gehen kann, zeigt mir im Mai Just Energy. Einen solchen Absturz kenne ich persönlich bisher nur aus der Finanzkrise. Ich musste einen Buchverlust von knapp 30 % hinnehmen. Das war sehr hart für mich. Ich habe hier einen guten Artikel über mögliche Gründe für diesen Absturz gefunden. Ich werde Just Energy aber trotzdem behalten. Die Kürzung der Dividende ist meiner Meinung nach ein Schritt in die richtige Richtung.

Bis auf diese Ausnahme bin ich aber recht zufrieden mit dem Mai.

Neu im Depot ist TICC Capital. Meinen Vorstellungsartikel findest du hier.

Insgesamt hat mein Depot jetzt einen Buchwert von 16.374,03 EUR.

Immobilien

Bei den Immobilien tut sich leider noch nichts. Ich habe die Gedanken daran erstmal hinten angestellt.

Hier hast du nochmal eine Auflistung meiner Artikel zum Thema “Immobilie in HRO”:


Bloganalyse

Google Analytics Mai 2014

 

Blogeinnahmen

Amazon* 0,00 EUR
Google Adsense 0,15 EUR
Adiro* 0,00 EUR
Finanzen.de* 0,00 EUR
Zanox 0,00 EUR
Gesamt 0,15 EUR

Kleinvieh macht auch Mist. 0,15 EUR ist bestimmt nicht viel, aber immerhin besser als gar nichts. Ich muss mir da was einfallen lassen. Damit bin ich wirklich nicht zufrieden.


passives Einkommen

Aktien -61,40 EUR
Dividenden 41,47 EUR
Blogeinnahmen 0,15 EUR
Immobilien 0,00 EUR
Gesamt -19,78 EUR

Kommen wir nun zu der Zusammenfassung meines passiven Einkommens.
Das war diesen Monat nichts! Ich hatte kein passives Einkommen. Mein Vermögen ist um knapp 20 Euro gesunken. Das habe ich so natürlich nicht erwartet. Grund dafür ist der immense Absturz meiner Just Energy Aktien, welcher noch recht gut durch die anderen Aktien abgefedert wurde.

 

Fazit

Diversifikation ist sehr wichtig!!!

Wenn man das Risiko eingrenzen will, darf man nicht alle Eier in einen Korb legen. Man muss sie aufteilen, um am Ende nicht mit leeren Händen darzustehen.

Ich habe es im Mai am eigenen Leib erfahren müssen. Hätte ich mein ganzes Geld in Just Energy investiert, dann hätte ich fast ein 1/3 meines Gesamtdepots verloren. So waren es nicht mal ein halbes Prozent. Es ist zwar schon ärgerlich, aber ich kann damit leben.

PS: Es ist erst dann ein “richtiger” Verlust, wenn ich die Aktien wieder verkaufe. Vorher ist einfach nur mein Buchwert gesunken.

Posted on: 4. Juli 2014, by : Henrik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)